Allgemein

Fortführung der Beschränkung des Publikumsverkehrs im Rathaus ab dem 11.01.2021

Die Ausgangsbeschränkungen in Bayern wurden zunächst bis 31.01.2021 verlängert und Kontaktbeschränkungen vertieft. Daher ist das Verlassen der Wohnung nur mit einem triftigen Grund gestattet. Dies gilt auch für einen Besuch im Rathaus. Um Unannehmlichkeiten für Sie zu vermeiden, ist es daher erforderlich vorab telefonisch oder per email einen Termin zu vereinbaren. Die Bürger haben die Möglichkeit, sich unter der Telefonnummer 09604/9211-0 oder der E-Mail-Adresse info@wernberg-koeblitz.de mit ihren Anliegen an die Verwaltung zu wenden. Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig eine Terminvereinbarung erfolgen. Viele Anfragen können so sicherlich bequem auch telefonisch oder über den Online-Bürgerservice geklärt werden.

Für Ihren Besuch im Rathaus gelten weiterhin folgende Bedingungen:

  • Vereinbaren sie vorab telefonisch einen Termin mit der jeweiligen Abteilung
  • Die Eingangstüre bleibt verschlossen – Bitte klingeln!
  • Der Wartebereich ist vor der Eingangstüre
  • Pro Stockwerk darf nur 1 Besucher/in anwesend sein
  • Der Mindestabstand von 1,5m muss eingehalten werden
  • Besucher/innen müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen