KfZ-Dienstleistungen beim Markt Wernberg-Köblitz

Beim Markt Wernberg-Köblitz können bereits seit einigen Jahren KfZ-Außerbetriebsetzungen und Adressänderungen am KfZ-Schein vorgenommen werden.
Aufgrund einer Umstellung des Fachprogrammes war dieser Dienst von 04.10.2021 bis 10.11.2021 nicht mehr möglich. Ab 11.11.2021 können wieder KfZ-Abmeldungen und Adressänderungen beim Markt Wernberg-Köblitz vorgenommen werden. Bitte beachten Sie hierzu Folgendes:

  • Zur KfZ-Außerbetriebsetzung benötigen Sie Ihre Zulassungsbescheinigung Teil I und II, die Kennzeichenschilder und ein Identitätsdokument (Personalausweis oder Reisepass).
    Die Kennzeichenschilder sind vom Fahrzeug abzumontieren und beim zuständigen Sachbearbeiter vorzulegen. Eine vorherige Entstempelung der Kennzeichenschilder ist nicht zulässig. Die Entstempelung wird erst vor Ort im Rathaus vorgenommen.
    Die KfZ-Abmeldung kostet 7,50 €. Sollte die Reservierung des Kennzeichens für den Halter und das gleiche Fahrzeug für ein Jahr gewünscht werden, wird zusätzlich eine Reservierungsgebühr in Höhe von 2,60 € fällig.
  • Für die Adressdatenänderung benötigen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil I (KfZ-Schein) und Ihren Personalausweis. Die Gebühr für die Änderung beträgt 11,70 €.

Dieser besondere Service wird nur noch für Wernberg-Köblitzer Bürger angeboten. Entweder der Überbringer oder der Fahrzeughalter muss seinen festen Wohnsitz in Wernberg-Köblitz haben. Auch in Wernberg-Köblitz angesiedelte Firmen können den KfZ-Service nutzen. Auswärtige Personen können Ihre KfZ-Angelegenheiten beim zuständigen Landratsamt in Schwandorf vornehmen.